Andrea Migno

Andrea Migno ist hartnäckig und entschlossen, ein Mensch, der niemals aufgibt. Er hat sich Schritt für Schritt aufgebaut, folgte den Ratschlägen und trainierte hart. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: vier Podien in der Moto3, der wunderschöne Sieg beim Großen Preis von Italien 2017 in Mugello und der zweite Platz in Le Mans im Jahr 2018 und zwei weitere wichtige Podien im Jahr 2019. Er ist präzise, pünktlich, aber auch charmant und hat immer einen Scherz auf den Lippen. Er versäumt nie einen Trainingssamstag auf der Ranch. In dieser Saison wird er mit dem Sky Racing Team VR46 zurückkehren und um seine große Erfahrung kämpfen.
0
Andrea Migno ist hartnäckig und entschlossen, ein Mensch, der niemals aufgibt. Er hat sich Schritt für Schritt aufgebaut, folgte den Ratschlägen und trainierte hart. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: vier Podien in der Moto3, der wunderschöne Sieg beim Großen Preis von Italien 2017 in Mugello und der zweite Platz in Le Mans im Jahr 2018 und zwei weitere wichtige Podien im Jahr 2019. Er ist präzise, pünktlich, aber auch charmant und hat immer einen Scherz auf den Lippen. Er versäumt nie einen Trainingssamstag auf der Ranch. In dieser Saison wird er mit dem Sky Racing Team VR46 zurückkehren und um seine große Erfahrung kämpfen.