Franco Morbidelli

Franco Morbidelli (für Freunde Franky oder Morbido) ist Brasilianer und lebt in Tavullia. Er ist der älteste Pilot der VR46 Riders Academy und war deren erstes Mitglied, aber vor allem ist er wegen der unglaublichen Saison 2017 deren herausragendster Pilot. In der Motorradweltmeisterschaft startete Franco spät, im Alter von 19 Jahren, aber direkt in der Moto 2. Dank seines außerordentlichen Talents wurde er bald einer der Referenzfahrer (2016 stieg er achtmal auf das Podium) und wurde 2017 mit 12 Podien und 6 Pole-Positions Weltmeister. Sein Weg führte ihn 2018 in die MotoGP und heute fährt er mit dem Team Petronas Yamaha SRT. Er ist jemand, der mit Methode arbeitet und auf jedes Detail achtet. Wenige Worte und viel Arbeit, im Fitnessstudio und auf dem Motorrad.
0
Franco Morbidelli (für Freunde Franky oder Morbido) ist Brasilianer und lebt in Tavullia. Er ist der älteste Pilot der VR46 Riders Academy und war deren erstes Mitglied, aber vor allem ist er wegen der unglaublichen Saison 2017 deren herausragendster Pilot. In der Motorradweltmeisterschaft startete Franco spät, im Alter von 19 Jahren, aber direkt in der Moto 2. Dank seines außerordentlichen Talents wurde er bald einer der Referenzfahrer (2016 stieg er achtmal auf das Podium) und wurde 2017 mit 12 Podien und 6 Pole-Positions Weltmeister. Sein Weg führte ihn 2018 in die MotoGP und heute fährt er mit dem Team Petronas Yamaha SRT. Er ist jemand, der mit Methode arbeitet und auf jedes Detail achtet. Wenige Worte und viel Arbeit, im Fitnessstudio und auf dem Motorrad.